Übungsaufgaben – Buchung auf Bestandskonten - LEHRER

 

Aktivkonten (Vermögenskonten)

 

1.    Führen Sie das Bankkonto zum 31. März und schließen Sie es nach Buchung der Geschäftsvorfälle ab.

 

Anfangsbestand                                                                                           2 500,00 €

a)    Wir überweisen an einen Hilfsstofflieferanten                                          280,00 €

b)    Wir heben vom Bankkonto ab und legen

      das Geld in die Geschäftskasse                                                              350,00 €

c)    Ein Kunde überweist einen Rechnungsbetrag

      auf unser Bankkonto                                                                               420,00 €

d)    Wir begleichen betriebliche Steuern durch Banküberweisung               750,00 €

e)    Ein Kunde zahlt einen Rechnungsbetrag  durch Banküberweisung       365,00 €

 

 

 

2.    Führen Sie die folgenden Vermögenskonten und stellen Sie jeweils durch Abschluss der

Konten den Endbestand fest.

 

 

Forderungen aus Lieferungen und Leistungen                                                      

Anfangsbestand                                                                                                 4 150,00 €

a) Ein Kunde zahlt einen Rechnungsbetrag bar.                                               2 000,00 €

b) Ein Kunde überweist einen Rechnungsbetrag auf unser Bankkonto            1 500,00 €

 

 

Betriebs- und Geschäftsausstattung

Anfangsbestand                                                                                                 3 750,00 €

c) Wir kaufen einen PC bar                                                                               1 350,00 €

d) Wir verkaufen eine ausgediente Schreibmaschine bar

    zum Buchwert                                                                                                     50,00 €

 

Kasse

Anfangsbestand                                                                                                    560,00 €

e) Ein Kunde zahlt einen Rechnungsbetrag bar                                               2 000,00 €

f) Wir haben vom Bankkonto bar ab und legen das Geld in die

    Geschäftskasse                                                                                              1 200,00 €

g) Wir kaufen Handelswaren bar                                                                                   1 350,00 €

 

 

 

 

3.    Stellen Sie fest, welche Konten durch die folgenden Geschäftsvorfälle berührt 

werden, welche Veränderung sich auf dem jeweiligen Konto ergibt und auf welcher

Seite jeweils zu buchen ist.

 

Geschäftsvorfälle

Welche Konten werden berührt?

Wie verändern sich die Kontobestände?

Auf welcher Kontoseite ist zu buchen?

 

 

 

Zugang

Abgang

Soll        Haben

2000       1000

 

 

a) Ein Kunde zahlt einen Rechnungsbetrag bar.                                               350,00

b) Wir kaufen Rohstoffe gegen Banküberweisung.                                        1 250,00

c) Kundenüberweisung lt. Bankauszug                                                             150,00

d) Wir kaufen einen Pkw bar.                                                                       42 000,00

e) Ein Kunde überweist einen Rechnungsbetrag auf unser Bankkonto.       3 200,00

f)  Die Forderung gegenüber dem Kunden beträgt nur                                 2 300,00 

    Wir zahlen daher dem Kunden den von ihm irrtümlich zu viel

    gezahlten Betrag durch Banküberweisung zurück                                       900,00

 

 

 

Jeder GV wird doppelt gebucht und berührt mindestens zwei Konten. Bei jedem GV wird der Betrag auf einem Konto auf der Sollseite und auf einem anderen Konto auf der Habenseite gebucht,

 

Für jeden GV gilt:

                                   gebuchter Sollbetrag = gebuchter Habenbetrag

 

Das ist das Grundprinzip des Systems der doppelten Buchführung.

 

 

 

Passivkonten (Schuldkonten)

 

 

Stellen Sie fest, wie die nachfolgenden Geschäftsvorfälle zu buchen sind:

 

a)    Wir kaufen Handelswaren auf Ziel.                                                  340,00

b)    Wir bezahlen eine bereits gebuchte Liefererrechnung mit

Bankscheck                                                                                   1 210,00

      c)   Wir kaufen ein Lagerregal auf Ziel                                                   980,00

      d)   Wir tilgen einen Teil des Bankdarlehens durch BÜ.                         600,00

      e)   Ein Kunde zahlt einen Rechnungsbetrag bar.                                   55,00

      f)    Kauf eines PC’s auf Ziel                                                               3 980,00

      g)   Zielkauf von Rohstoffen.                                                               1 720,00

      h)   Kauf einer Schreibmaschine auf Ziel                                              598,00

 

GV

Welche Konten werden berührt?

Welche Kontenart?

Wie verändern sich die Bestände?

Auf welcher Kontoseite wird gebucht?

 

 

 

 

Zugang

Zugang